Impfen an der RWTH

Mit einer vollständigen Impfung haben wir eine gute Chance bald wieder mehr Präsenzveranstaltungen an der RWTH zu ermöglichen. Vor allem mit Blick auf das kommende Wintersemester und der unklaren pandemischen Situation, hast du jetzt die Chance ein kostenloses Impfangebot wahrzunehmen, um deinen Teil beizutragen. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Infos und Links zum Thema Impfen an der RWTH.

Impfbus der Städteregion

In der StädteRegion Aachen sind aktuell zwei Impfbusse unterwegs und bieten unkomplizierte Impfungen ohne Termin an. Ein Impfbus wird am 24. September von 10:45 bis 19:00 Uhr auf dem Templergraben direkt vor dem Hauptgebäude der RWTH stehen.

Impfen über die Hochschulärztliche Einrichtung

Die Hochschulärztliche Einrichtung bietet Corona Impfungen im Uniklinikum Aachen an. Aktuell wird dort der mRNA-Impfstoff Comirnaty von BioNTech / Pfizer verimpft. Für die Impfung ist eine kostenlose Terminbuchung über die RWTH erforderlich. Eine Einzelterminbuchung ist möglich.

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich mitbringen?

Zur Impfung beim Impfbus musst du einen Personalausweis (oder vergleichbares Dokument) mitbringen. Ein gelber Impfpass ist zwar von Vorteil, aber für eine Impfung nicht erforderlich.

Alle Informationen darüber, was du zu einer Impfung bei der Hochschulärztlichen Einrichtung mitbringen musst, erfährst du bei der Buchung deines Termins.

Benötige ich einen gelben Impfpass?

Nein. Du kannst dich überall auch ohne gelben Impfpass impfen lassen. Natürlich lohnt sich der Impfpass, da diese international anerkannt ist. Solltest du den Impfausweis nicht dabei haben, kannst du dir die Impfung später in einer Hausarztpraxis in deinen Impfpass übertragen lassen oder dir einen neuen Impfpass ausstellen lassen.

Muss ich etwas bei einer Einzelterminbuchung bei der Hochschulärtzlichen Einrichtung beachten?

Bitte bring zum vereinbarten Impftermin in jedem Fall die notwendigen Dokumentationen zu einer ersten Impfung bzw. den Nachweis über eine Genesung mit. Nur so kann in der Hochschulärztlichen Einrichtung eine ordentliche, medizinische Beratung erfolgen. Bitte berücksichtige bei der Terminplanung die von der Ständigen Impfkommission festgelegten Mindestimpfabstände von 3 (BioNTech) bzw. 4 (Heterologische Impfung) Wochen. Falls du den Termin nicht wahrnehmen kannst oder bereits an anderer Stelle einen Termin zur Impfung wahrgenommen hast, informiere die Hochschulärztliche Einrichtung bitte umgehend per E-Mail unter coronaimpfung@hsa.rwth-aachen.de. Verzichte bitte insbesondere auf Mehrfachbuchungen.

Wo befindet sich die Hochschulärztliche Einrichtung?

Die Impfung über die Hochschulärztliche Einrichtung erfolgt im Spiegelsaal der Uniklinik RWTH Aachen (Etage E, Flur 03, Raum 01). Der Weg im Uniklinikum ist ausgeschildert. Eine Wegbeschreibung findest du in diesem YouTube Video: https://www.youtube.com/watch?v=O6WWvgn-fNQ