Studienassistenz und Selbsthilfegruppen

Du benötigst Unterstützung im Unialltag? Unsere Studentischen Hilfskräfte Alexander Rheindorf, Malina Georg, Greta Wittemeier, Marwa Hamoud, Andreas Sturm, Tamara Holly kümmern sich um Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung.

Komm zu uns in die Beratung oder schick uns direkt eine Anfrage per Email: shk.vorschub@asta.rwth-aachen.de

Selbsthilfegruppen in Aachen und an der RWTH

Übersicht aller Selbsthilfegruppen in Aachen

Eine Übersicht über alle Selbsthilfegruppen in Aachen und der Städteregion Aachen findest du hier:
selbsthilfe-staedteregion-aachen.de/

Selbsthilfegruppe: Depression und Ängste

Wenn Antriebsprobleme übers Studieren hinausgehen, Sorgen und Ängste den Alltag einnehmen und die Strichliste der „schlechten“ Tage länger wird, dann ist es Zeit sich Unterstützung zu holen. Neben den professionellen Anlaufstellen tut es gut mal in den vertraulichen Austausch zu gehen mit Studierenden, die sehr ähnliche Erfahrungen machen. In diesem selbstorganisierten Angebot findest du Entlastung durch das Gespräch mit anderen Betroffenen und bist durch deine Teilnahme eine Bereicherung für die Gruppe, weil du Vieles auch so kennst und die anderen an deinen Erfahrungen teilhaben lassen kannst.

Ort: Seminarraum IV der Zentralen Studienberatung, Templergraben 83, 3. OG
Termin: Fortlaufendes Angebot jeweils mittwochs 18:00 bis 20:00 Uhr

Anmeldung: erfolgt über kurzes Telefongespräch

Junge Selbsthilfe Aachen (JSH)

Der Arbeitskreis „Junge Selbsthilfe Aachen“ bildet eine Gruppe engagierter Menschen, die Selbsthilfe für alle in der Städteregion Aachen zugänglich machen wollen. Sie bieten verschiedene Selbsthilfeangebote an, wie zum Beispiel die „Junge Selbsthilfe“ Depression etc. Für mehr Infos könnt Ihr eine E-Mail an info@jsh.ac schreiben.
Alle Infos findest du unter: https://jsh.ac/

Gesprächskreis ASS: Studieren mit ASS

Initiiert von VORSCHUB, der Vertretung Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung der RWTH, findet im zweiwöchigen Takt die offene Selbsthilfegruppe zum Thema Autismus- Spektrum- Störung statt. Begleitet wird diese von der Sozialarbeiterin Verena Herff, sowie der Sonderpädagogin Anna Schruff, die die Studierenden mit ihren theoretischen und praktischen Erfahrungswerten unterstützen. Die Gruppe dient zum vertraulichen Austausch, zuhören und gehört zu werden, zur gegenseitigen Beratschlagung und der Erkenntnis „Andere kennen das also auch …“.

Ort: Seminarraum IV der Zentralen Studienberatung, Templergraben 83, 3. OG
Termin: Fortlaufendes Angebot montags im Zweiwochenrhythmus 18:00 bis 20:00 Uhr
Anmeldung: keine Anmeldung

Integrationssport:

If you would like to participate in university sports, please contact the contact persons for integration sports. At the RWTH Aachen University Sports Center, Caterina Clemens will help you find a suitable offer. At the sports department at the Aachen universities, Juliana Kirchhoff is the contact for disabled sports.

Learning space for the visually impaired:

After prior consultation with the staff, the following arebits can be issued for the visually impaired:

  • Reader with PC monitor
  • Internet PC with screen reader „Cobra“ and Office programs

If you have questions about support groups, you can always contact selbsthilfegruppen@asta.rwth-aachen.de. An overview of counseling and support services for students with disabilities and chronic illnesses can be found here.