Anwesenheitspflichten

Die Rechtslage

Mit der Neufassung der Hochschulgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen wurde die Anwesenheitspflicht in der Breite abgeschafft. In begründeten Ausnahmefällen können jedoch weiterhin Anwesenheitspflichten bestehen.

In den Studiengänge Medizin und Zahnmedizin gilt auch weiterhin die Anwesenheitspflicht, da diese in der Approbationsordnung geregelt ist.

Anwesenheitsmelder

Du hast eine Anwesenheitspflicht in einer Veranstaltung und bist dir nicht sicher ob diese tatsächlich angemessen ist? Oder du hast Anwesenheitspflicht und bist dir sicher, ob selbige erlaubt ist? Dann schreibe eine Mail an: anwesenheit@asta.rwth-aachen.de!

Wir brauchen von dir die folgenden Informationen:
  • Welche Veranstaltung?
  • Wer führt die Veranstaltung durch?
  • Wieviele Studierenden sind circa anwesend?
  • Wie wird die Anwesenheitspflicht umgesetzt (Liste zum Eintragen, Minitests, etc.)?

Selbstverständlich gehen wir mit deinen Hinweisen vertraulich um. Niemand aus der Hochschule wird erfahren, dass du dich bei uns gemeldet hast - wir setzen uns mit dir in Kontakt und erarbeiten dann zusammen mit der zuständigen Fachschaft eine Lösung.

Haftungsausschluss

Verbindliche Auskünfte erteilen die jeweils zuständigen Stellen. AStA und Redaktion haften nicht für die Inhalte dieser Seite.
30.11.-0001 | 00:00 | Markus Scheller
back to top