Fachschaften

Beratung der Fachschaften

Was sind eigentlich Fachschaften?
Der Begriff Fachschaft bezeichnet einmal die Gesamtheit aller eingeschriebenen Studierenden eines bestimmten Fachbereiches oder bestimmer Fächer und Studiengänge. Fachschaften sind aber auch ein Organ der studentischen Selbstverwaltung, das eben für die Studierenden des jeweiligen Fachbereiches zuständig ist.
Ähnlich dem Allgemeine Studierendenausschuss und dem Studierendenparlament, welche die beiden wichtigsten Gremien der Studentischen Selbstverwaltung der gesamten Studierendenschaft der RWTH Aachen sind, haben auch die Fachschaften die Aufgabe, die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten.
Gegenwärtig existieren 18 Fachschaften. Eine Übersicht aller Fachschaften findet Ihr sowohl auf unserer Homepage als auch unter rwth-aachen.de/fachschaften

Darüber hinaus findet Ihr hier am Ende der Seite einen Plan von Aachen mit den Fachschaften eingezeichnet. Darüber hinaus sind auch die Kontaktdaten dort aufgeführt.
Zu welchen Themen beraten die Fachschaften?
Alle 18 Fachschaften bieten für ihre Mitglieder und für neue Studierende Beratungen zu den verschiedensten Themen an. Vor allem beraten sie zu fachlichen Fragestellungen hinsichtlich der einzelnen Studiengänge, da die Mitglieder der Fachschaften selbst diese Studiengänge studieren.
Wie erwähnt sind alle Fachschaftsmitglieder auch selbst Studierende. Somit können sie auch hinsichtlich allgemeiner Themen, die rund ums Studium aufkommen, weiterhelfen. Sie beraten aus studentischer Sicht und haben auch immer einige Tipps für das Studium bereit.

Downloads

  • Diese Karte zeigt die Standorte der Fachschaften sowie deren Kontaktdaten.
  • Karte Fachschaften
back to top