Blended Learning

Was ist das?

Unter Blendend Learning wird die Vermischung von Präsenz- und Selbstlernphasen mit den Möglichkeiten der Neuen Medien verstanden. Zur Verbesserung der Lehrqualität hat sich die RWTH entschlossen verschiedene Ansätze im Bereich Blended Learning zu fördern.

ETS Ideenpreis

Im Rahmen des Wettbewerbs Exzellente Lehre hat die RWTH das Exploratory Teaching Space (ETS) eingerichtet. Hier werden kreative Lehr- und Lernformen gefördert.

Da Ihr als Studis mit die wichtigsten Ideengeber für solche Projekte seid, gibt es seit diesem Jahr einen ETS Ideenpreis, mit dem Projekte von studentischen Gruppen gefördert werden sollen.
back to top