Beglaubigungen

Zeugnisse beglaubigen lassen!

Für Bewerbungen benötigt man häufig beglaubigte Kopien. Da die Studierendenschaft (der AStA) eine Behörde ist, können für euch unter den folgenden Voraussetzungen Dokumente beglaubigen:

- es handelt sich um akademische Dokumente (Zeugnis, Praktikumsnachweis, Sprachkurszertifikat, ...)
- die Dokumente sind zur Vorlage bei einer Behörde (Hochschule)
- wir können die Dokumente verstehen (Deutsch/Englisch oder es liegt eine beglaubigte Übersetzung vor)

Was wir auf keinen Fall beglaubigen dürfen sind Personenstandsurkunden (Personalausweise, Heiratsurkunden, Geburtsurkunden, Polizeiliche Führungszeugnisse, ...). 
Bei diesen und allen anderen sonstigen Dokumenten hilft der Leitfaden der Stadt Aachen.

Dokumente beglaubigen lassen könnt ihr während des Öffnungzeiten des AStA bis eine halbe Stunde vor Geschäftsschluss (i.d.R. Mo-Fr, 10-13:30 Uhr) im Sekretariat.

Rückfragen am besten persönlich an unsere Sekretärin! 
Für Kopien erheben wir eine Gebühr.
30.11.-0001 | 00:00 | fe
back to top