Studentische Hilfskraft gesucht in der Abteilung „Klebtechnik“

Wir suchen engagierte sowie zuverlässige Studenten für die Unterstützung im Bereich der Forschung und Entwicklung in dem Bereich der Klebtechnik.

Du bringst mit …

  • Student/-in eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs
  • eine sorgfältige, eigenständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse mit gängigen Office Anwendungen
  • Interesse an Forschung
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse und gute englische Sprachkenntnisse

Dein Tätigkeitsfeld:

Du unterstützt das bestehende Team an wissenschaftlichen Mitarbeitern in vielfältiger Weise. Kaffe kochen wird nicht dazu zählen (wir haben eine Kapselmaschine die per Knopfdruck funktioniert). Stattdessen werden Dir übliche Prüfverfahren der Klebtechnik und damit verbundene Fragestellungen erklärt und beigebracht. Zusätzlich erhältst Du einen Einblick in die Klebtechnik sowie das selbstständige wissenschaftliche Arbeiten. Das bedeutet, dass die Herstellung von Proben und das Durchführen von Prüfungen, wie auch das Herstellen von Prüfvorrichtungen zu Deinem Tätigkeitsfeld gehören. Wie es in der Forschung üblich ist, können auch schon einmal Recherchearbeiten oder das Erstellen von Berichten anfallen.

Wir bieten Dir…

  • flexible Zeiteinteilung im Rahmen von Verträgen zwischen 8-12 Std. pro Woche
  • Möglichkeit zum selbständigem Arbeiten
  • Möglichkeit zum Verfassen von interessanten Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeiten
  • Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte des Instituts für Füge- und Schweißtechnik der Technischen Universität Braunschweig an der Außenstelle in Aachen

Beginn:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt:

Dipl-Ing. Dennis Weiser
D.Weiser@tu-braunschweig.de
0241-963 2701

Institut für Füge- und Schweißtechnik der Technischen Universität Braunschweig, Außenstelle Aachen, Dennewartstraße 25, 52068 Aachen