• Jobangebote von Hochschulen
  • Aachen

Uniklinik RWTH Aachen

Das Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen ist eine Einrichtung der Uniklinik RWTH Aachen und mit deren anderen Instituten, Kliniken und fachübergreifenden Einheiten sehr gut vernetzt. Im Zentrum wird die Versorgung, Forschung, Aus-, Fort- und Weiterbildung und Vernetzung im Bereich der Seltenen Erkrankungen vorangebracht. Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen mit Seltenen Erkrankungen zu verbessern. In der Geschäftsstelle des Zentrums liegt der Schwerpunkt bei der Aufklärung von Patientinnen und Patienten mit unklarer Diagnose und klarem Verdacht auf eine Seltene Erkrankung (s. www.zsea.ukaachen.de).

Das Zentrum sucht weitere
studentische Hilfskräfte (w/m/d)
Diese sollen die Mitarbeitenden der ZSEA-Geschäftsstelle unterstützen.

Unser Angebot

Wir bieten die Mitarbeit in einem motivierten Team. Die Stellen sind schnellstmöglich zu besetzen und befristet auf vorerst 6 Monate mit der Option auf Verlängerung. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt bis zu 19 Stunden. Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.
Sollte sich im Zuge der Arbeit Interesse an einer entsprechenden Promotion ergeben, so sind wir gern bereit, entsprechende Wege zu prüfen und dies zu unterstützen.
Ihre Aufgaben

Studierende der Medizin:Aufarbeitung, Zusammenfassung und Epikrisenerstellung von Patientenakten in Rücksprache mit den Patientinnen und Patienten sowie Ärztinnen und Ärzten
Studierende des Gesundheitsmanagements und verwandter Fächer:Zusammenstellung und Auswertung von Arbeitsergebnissen des ZSEA für Audits
Zusammenstellung von Daten im Bereich Lehre, besonders Seltene Erkrankungen und Allgemeinmedizin
Aktive Mitarbeit bei Veranstaltungen (Planung und Durchführung)
beide Gruppen:Mitarbeit bei Drittmittelprojekten
Allgemeine Bürotätigkeiten und Telefondienst
Ihr Profil

Studentin oder Student entweder a) des Gesundheitsmanagements bzw. verwandter Fächer oder b) der Medizin
Kenntnisse von bzw. zumindest Interesse an Seltenen Erkrankungen
Engagement, Motivation, sorgfältige und verantwortungsvolle Arbeitsweise und Selbständigkeit
hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
sicherer Umgang mit den aktuellen Windows-Programmen Winword, Excel und Powerpoint
sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
die Möglichkeit, regelmäßig bis zu 19 Stunden pro Woche zu arbeiten
Voraussetzungen

eingeschriebene/-r Student/-in sowie eine gültige Studienbescheinigung
bei ausländischen Studenten: gültige Aufenthaltsbescheinigung, Arbeitserlaubnis, Meldebescheinigung
Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Die Uniklinik RWTH Aachen fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie bevorzugt unser digitales Bewerbungsportal unter www.karriere.ukaachen.de nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterlagen(mindestens Motivationsschreiben und Lebenslauf) in der elektronischen Bewerbungsmappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per E-Mail an: bewerbung@ukaachen.de (dieser Übertragungsweg ist i. d. R. nicht ausreichend geschützt) erreichen, werden von uns in das v. g. Portal überführt. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Portal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Portal gelöscht. Stimmen Sie einer Überführung in das v. g. Portal nicht zu, können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen.

Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle GB-P-48254 endet am 24.06.2024.

Bei Rückfragen steht Ihnen Dr. rer. nat. Christopher Schippers, Tel.: +49 241 888 07 150, E-Mail: cschippers@ukaachen.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.ukaachen.de.