Richard C. Schneider über „Israel als Land der Gegensätze“

Richard C. Schneider, deutscher Journalist, Autor, Dokumentarfilmer und ehemaliger Leiter der ARD-Studios in Tel Aviv und in Rom ist zu Gast in der Projekt „Leonardo“ Lehrveranstaltungsreihe „Israel und Palästina (Teil 1) – Eine Thematik. Zwei Semester. Zwei Narrative. Vielfältige Perspektiven.“

Er wird uns ein persönliches Porträt Israels geben und über den Alltag im Ausnahmezustand berichten. Mehr Infos zu seinem letzten Buch findet ihr in diesem Beitrag: https://www.deutschlandfunkkultur.de/richard-c-schneider-alltag-im-ausnahmezustand-israel-ein.1270.de.html?dram:article_id=416712

Datum

07 Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Aktuelles

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 10-14 Uhr

Pontwall 3
52062 Aachen

Aktuell bieten wir unsere Services und Beratungen nur digital, telefonisch und per Mail an.

AStA Fahrradwerkstatt

Mo. – Do.: 16 – 20 Uhr
C.A.R.L. – Fahrradkeller
(aktuell geschlossen)

mehr erfahren