Zukunft der europäischen Außenpolitik

Am 24. Februar 2022 überfiel Russland die Ukraine. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gab es wieder Krieg in Europa. Von einem Tag auf den anderen wurde die sicherheitspolitische Lage für alle europäischen Länder über den Haufen geworfen, und hatte seitdem noch nicht die Zeit, sich wieder neu einzupendeln. Wie es weitergeht in der Krise, wie eine europäische Sicherheitspolitik künftig aussehen könnte, und welche Rolle Deutschland darin spielen würde, darüber wollen wir gemeinsam mit Prof. Rotte vom Institut für Politische Wissenschaft der RWTH sprechen.

Was? Vortrag mit anschließender Diskussion
Wo? H06, C.A.R.L.
Wann? Dienstag, 17.05., 18:30 Uhr

English version:
On February 24, 2022, Russia invaded Ukraine. For the first time in decades, there was war in Europe. From one day to the next, the security policy situation for all European countries was thrown overboard, and has not yet had time to readjust since. How the crisis will continue, what a European security policy could look like in the future, and what role Germany would play in it, is what we want to talk about together with Prof. Rotte from the Institute for Political Science at RWTH.

What? Lecture followed by discussion
Where? H06, C.A.R.L.
When? Tuesday, 17.05., 6:30 pm

Foto: © European Union 2014 – European Parliament

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

17 Mai 2022

Uhrzeit

18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Hörsaal H06
C.A.R.L., Claßenstraße, 52072 Aachen

Veranstalter

AStA der RWTH
E-Mail
asta@asta.rwth-aachen.de
Website
https://www.asta.rwth-aachen.de/

Aktuelles

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 10-14 Uhr

Pontwall 3
52062 Aachen

Aktuell bieten wir unsere Services und Beratungen vor Ort, telefonisch und per Mail an.

AStA Fahrradwerkstatt

Mo. – Do.: 15 – 19 Uhr
C.A.R.L. – Fahrradkeller

mehr erfahren