Gleichstellung

Gleichstellungsprojekt der Studierendenschaft

Du hast im Umfeld der Uni Diskriminierung erfahren, bist benachteiligt oder sexuell belästigt worden?

Findest du, dass es an der RWTH strukturelle Ungerechtigkeiten gibt, die mit „männlich“ oder „weiblich“ sein zusammenhängen? Hast du Ideen oder Verbesserungsvorschläge?

 

Oder möchtest du dich einfach gern mit den Themenbereichen beschäftigen und mitreden?

 

Dann bist du bei uns richtig! Bei uns geht es ganz explizit um alle Geschlechter und wir wollen verschiedene Sichtweisen beleuchten. Jede_r ist bei uns willkommen!

 

Wir beraten dich, suchen gemeinsam mit dir nach Lösungen für dein Problem, vertreten dich gegenüber der Hochschule und organisieren informative Veranstaltungen und lockere Diskussionsabende.

 

Die beiden Gleichstellungsprojektbeauftragten sind vom StuPa gewählt, um euch als Studierende zu repräsentieren. Freiwillige Mitarbeitende beteiligen sich mit eigenen Ideen und viel Engagement am Projekt. Auch du kannst mitmachen!


Was heißt Gleichstellung?

 

Gleichstellung hat das Ziel, dass alle Menschen dieselben Chancen haben, in allen Bereichen gleichermaßen respektiert werden und sich individuell entfalten können.

Und zwar unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Behinderung oder irgendeines anderen Merkmals.

 

GSP – ­­­­­­­­­­­­­­­­ Das Gleichstellungsprojekt der Studierendenschaft der RWTH Aachen

Das GSP ist ein vom AStA unabhängiges Projekt. Die beiden Gleichstellungsprojektbeauftragten sind immer eine männliche und eine weibliche Person, die jährlich vom Studierendenparlament gewählt werden, nachdem eine Findungskommission geeignete Bewerber oder Bewerberinnenausgewählt hat.
Außerdem engagieren sich bei uns freiwillige Mitarbeitende, die ihre eigenen Ideen für Veranstaltungen und Kampagnen einbringen. Auch du kannst mitmachen!

Angebot

Beratung

Wir beraten euch zu den folgenden Themen

  • Gleichstellung
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Frauen, Männer und alle anderen Geschlechter
  • Diskriminierung und Benachteiligung
  • sexuelle Belästigung
  • Sexismus
  • Andere Fragen, die damit zusammenhängen

Die Beratung findet selbstverständlich unter Wahrung der Anonymität und in einem vertrauensvollen Rahmen statt. Was du uns mitteilst, wird nicht an Dritte weitergegeben.

Die Arbeit des GSP ist fokussiert auf Gleichstellung in Bezug auf Geschlecht. Wenn du nicht weißt, wer dein Ansprechpartner ist, können wir dir das sagen.

 

 

Vertretung

Wir vertreten die Studierendenschaft in Gleichstellungsangelegenheiten gegenüber der Hochschule. Dafür stehen wir in Kontakt mit dem Gleichstellungsbüro sowie den relevanten studentischen Organisationen an der RWTH und in Aachen.

 

Sensibilisierung

Wir möchten die hochschulinterne Auseinandersetzung mit Themen der Gleichstellung fördern.
Wir laden dich ein, dich zu informieren, zu reflektieren und mit uns zu diskutieren. Informationen darüber findest du dann hier und auf unserer Facebook-Seite.


Email

Schreibt uns an

gleichstellung@asta.rwth-aachen.de

Diese Mails werden nur von den beiden Gleichstellungsprojektbeauftragten gelesen.

Oder persönlich:

Vladislav: vrende@asta.rwth-aachen.de
Silvana: salija@asta.rwth-aachen.de

Besucht auch unsere Facebookseite, um über anstehende Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben

back to top