Nachhaltige Stadtentwicklung

Während Städte und Metropolen weltweit immer weiter wachsen, ergeben sich für die dort wohnenden Menschen nicht nur die Vorteile zentralisierter Infrastruktur, sondern immer mehr auch Belastungen durch Lärm, niedrige Luftqualität, Einsamkeit und stadtspezifische Wetterphänomene. Besonders Luftqualität und Wetter werden auch durch den fortschreitenden menschengemachten Klimawandel beeinflusst, beispielsweise durch lange anhaltende Hitzeperioden in den Betonschluchten und extremen Regenereignissen.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen stellt sich nun die Frage, wie die wachsenden Städte in Zukunft sozial und ökologisch nachhaltig aussehen können, was am Bestand verändert werden muss und wie Neuplanungen gestaltet werden müssen. Hinzu kommen beispielsweise auch Fragen nach Mobilität innerhalb der Städte oder sozialer Durchmischung. Und zuletzt – wie kann dies hier vor Ort in Aachen aussehen?

Genau darüber sprechen wir mit Frau Professorin Christa Reicher vom Institut für Städtebau und europäische Urbanistik der RWTH, wozu wir euch herzlich einladen!

Was? Vortrag mit anschließender Diskussion
Wo? H04, C.A.R.L.
Wann? Mittwoch, 01.06., 18:30 Uhr

Datum

01 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 20:15

Veranstaltungsort

C.A.R.L.

Veranstalter

AStA der RWTH
E-Mail
asta@asta.rwth-aachen.de
Website
https://www.asta.rwth-aachen.de/

Aktuelles

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 10-14 Uhr

Pontwall 3
52062 Aachen

Aktuell bieten wir unsere Services und Beratungen vor Ort, telefonisch und per Mail an.

AStA Fahrradwerkstatt

Mo. – Do.: 15 – 19 Uhr
C.A.R.L. – Fahrradkeller

mehr erfahren